Der Sammler und die Geschichte

Henning J. Claassen, Gründer und Eigentümer der Hotels Bergström und Altes Kaufhaus sowie Gründer der börsennotierten Impreglon SE, suchte seit mehreren Jahren einen geeigneten Raum für seine zeitgenössische Kunstsammlung.

Bei der Komplettsanierung und Umgestaltung des Alten Kaufhauses zum Hotel nutzte er die Chance, 400qm des bis dahin ungenutzten Untergeschosses in eine Galerie zu verwandeln.

Rund 70 Arbeiten von über 40 Künstlern erzählen die Geschichte einer begeisterten Sammelleidenschaft, die vor 50 Jahren begann und heute längst nicht abgeschlossen ist. Und so findet in der Galerie nicht nur ein steter Wechsel der ausgestellten Werke statt; auch ist aus der Sammlertätigkeit ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst erwachsen, das nicht nur Kunstkenner zu einem Exkurs in die Genres Fotografie, Malerei und Skulptur einlädt, sondern jeden, der in lockerer Atmosphäre kurzweilig in die Welt der Kreativen eintauchen möchte.


Impressum | Datenschutz | AGB | Tel.: +49 (0) 4131 3088-0 | info [at] alteskaufhaus.de
Alle Bewertungen über Hotel Altes Kaufhaus